Kuppel-Kurier  |  Sitemap  |  Impressum
Logo

Kontakt

Elvira Drobinski-Weiß
Bürgerinnen- und Bürgerbüro
Philipp-Reis-Straße 7
77652 Offenburg
Telefon: 07 81 - 9 19 77 62
Telefax: 07 81 - 9 19 58 66
E-Mail: elvira.drobinski-weiss@wk.bundestag.de

Elvira Drobinski-Weiß, MdB
Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin
Telefon: 0 30 - 22 77 73 11
Telefax: 0 30 - 22 77 61 03
E-Mail: elvira.drobinski-weiss@bundestag.de

Themen
Verbraucherpolitik


Verbraucherkonferenz 2015

Gesunde Ernährung für alle

Im Mittelpunkt der großen Verbraucherkonferenz der SPD-Bundestagsfraktion zum Thema Ernährung stand die Frage: Was muss anders werden, damit es für alle leichter wird, sich gut, gesund und nachhaltig zu ernähren?
Icon Dokumentation der Verbraucherkonferenz, SPD-Bundestagsfraktion, Oktober 2015 (PDF)


Veranstaltungs-Dokumentation

Nachfragemacht im Einzelhandel. Wer macht den Markt?

Am 26.6.2012 führte die Arbeitsgruppe Ernährung. Landwirtschaft und Verbraucherschutz der SPD-Bundestagsfraktion mit Fachleuten und Gästen eine spannende Diskussion über die Nachfragemacht im Lebensmitteleinzelhandel: Wer bestimmt, was zu welchen Löhnen und Bedingungen produziert und angeboten wird? Die Folgen von "Marktmacht" spielen für VerbraucherInnen, für ArbeitnehmerInnen und für die Wirtschaft bzw. den Wettbewerb eine zentrale Rolle.
Icon Dokumentation der fachöffentlichen Dokumentation, SPD-Bundestagsfraktion, Juni 2012 (PDF)


Antrag

Strategie gegen Lebensmittelverschwendung entwickeln

Viele Lebensmittel landen im Müll – auf dem Weg vom Acker über die Produktion, den Großmarkt, den Supermarkt oder das Gastgewerbe bis zu den Verbraucherinnen und Verbrauchern. In einem Antrag hat die SPD-Bundestagsfraktion mehrere Maßnahmen vorgeschlagen, um in einem ersten Schritt etwas gegen diese Lebensmittelverschwendung zu unternehmen.
Icon Strategie gegen Lebensmittelverschwendung entwickeln, Antrag der SPD-Bundestagsfraktion, Oktober 2011

Dossiers

Aigners Handel mit dm

Das Verbraucherministerium hat sich eine Anzeigenkampagne komplett von der Drogeriemarkt-Kette "dm" finanzieren lassen. Elvira Drobinski-Weiß hält das für inakzeptabel
Icon Report Mainz, 22.08.2011

Anlass zur Recherche gaben Report Mainz die Antworten der Bundesregierung auf Schriftliche Fragen der SPD-Bundestagsfraktion
Icon Regierungsantworten, 11.08.2011 (pdf)

Aktuelle Reden

Banner
Link-Icon 15.01.2016 - Pestizide
Glyphosat für den privaten Verbrauch untersagen

Downloads

Banner
Icon Verbraucherkonferenz 2015
Gesunde Ernährung für alle

Interview

Die Banken haben Kreide gefressen - Elvira Drobinski-Weiß im Gespräch mit dem vorwärts